Wenn ein Davidshirsch-Weibchen ein Baby bekommt ….

… unglaublich aber wahr, ich war doch tatsächlich zur richtigen Zeit am richtigen Ort und die Kamera einsatzbereit. Im Dresdner Zoo konnte ich Zeuge der Geburt eines Davidhirsch-Jungtieres werden und diese Geburt in wunderschönen Bildern festhalten.

Drei Stunden hat es gedauert und diese Geduld hat sich gelohnt, so gelohnt, dass dies auch in der Presse veröffentlicht wurde: DNN.

Das Jungtier erhielt den Namen „Dschin“ und wurde am Ostermontag, 09.04.2012 in den Nachmittagsstunden geboren.

Veröffentlicht unter Presse